Liebe Theaterfreunde und Besucher/innen des Kurhaustheaters,

das Theaterbüro ist seit dem 01.04.2021 geschlossen, sämtliche Nachrichten an den Theaterverein (postalisch, telefonisch, Fax oder E-Mail) werden automatisch an den Vereinsvorstand weiter- bzw. umgeleitet und von diesem zeitnah bearbeitet.

Wie in den örtlichen Medien berichtet hat die Stadt Bad Bramstedt im vergangenen Jahr den Betrieb des Kurhaustheaters selbst übernommen. Unser dadurch funktionslos gewordener Theaterverein wird sich voraussichtlich in diesem Jahr auflösen. Das hat auch Auswirkungen auf den damaligen Vorverkauf für den coronabedingt verschobenen Theaterabend mit dem Entertainer Bernd Stelter (Saison 2019/20). Dem Theaterverein ist nicht mehr möglich, die für 2022 beabsichtigte Ersatzvorstellung durchzuführen. Die Stadt wird diese Vorstellung nicht übernehmen. Bereits verkaufte Eintrittskarten werden daher durch die Vorverkaufsstelle erstattet. Im Tourismusbüro erworbene Karten können ausschließlich im neuen Kultur- und Tourismusbüro, Amt. Zum Glück, Bleeck 16 (Schloss), 24576 Bad Bramstedt, zurückgegeben werden; Öffnungszeiten: Montag 10 – 13 Uhr, Dienstag 10 - 13 u. 15 – 18 Uhr, Donnerstag 10 – 13 u. 15 - 18 Uhr, Freitag 10 – 13 Uhr (Mittwoch geschlossen). Die Eintrittskarten können auch auf dem Postweg erstattet werden. In diesem Fall müssen unter vollständiger Angabe von Name, Anschrift und Bankverbindung die Karten im Original an das „Amt. Zum Glück“ übersandt werden.

Die über Comfortticket online erworbenen Karten können über diesen Anbieter storniert werden. Die Abonnenten der Saison 2019/20 erhalten ihre Erstattung direkt vom Verein und sind bereits entsprechend per Brief informiert.

Wir danken allen Theaterbesuchern sehr herzlich für ihre Unterstützung und die ausgezeichnete jahrelange Zusammenarbeit.

Wir wünschen weiterhin gute Gesundheit,
vielen Dank für Ihre Besuche im Kurhaustheater und alles Gute,

Ihr Theater Bad Bramstedt e.V.