03.10.2019 VINCENT WILL MEER

VINCENT WILL MEER
Das Theaterstück nach dem gleichnamigen Film von Florian David Fitz.
Produktion: Hamburger Kammerspiele
Regie: Ralph Bridle; Ausstattung: Mascha Deneke
Mit Christopher Ammann, Till Demtroeder, Angelina Häntsch, Moritz Leu, Marina Weiß

Berührend, witzig und respektvoll erzählt “Vincent will Meer” vom Leben dreier Menschen mit Handicap.
Der gleichnamige Kinofilm gewann den Deutschen Filmpreis und war im Erscheinungsjahr die erfolgreichste deutsche Kinoproduktion, für die Schauspieler und Drehbuchautor Florian David Fitz mit dem Bayerischen Filmpreis für das beste Drehbuch ausgezeichnet wurde.

Tickets
kosten im Vorverkauf 25,30 € (inkl. Vk-Geb.),
gibt es im Tourismusbüro Bad Bramstedt, Bleeck 17-19 (Verkauf ab 01.07.2019 zu den Öffnungszeiten)
oder als online-Tickets (zzgl. Buchungsgebühr, Verkauf ab 01.07.2019, 09.00 Uhr)

 

27.10.2019 Aus großer Zeit – Die Kempowski-Saga Teil 1

Die Kempowski-Saga Teil 1: Aus Großer Zeit
nach den Romanen „Aus großer Zeit“ und „Schöne Aussicht“ von Walter Kempowski

Produktion: Altonaer Theater, Uraufführung
Bühnenfassung und Regie: Axel Schneider
Mit Tobias Dürr, Katrin Gerken, Ute Geske, Detlef Heydorn, Dirk Hoener, Johan Richter, Anne Schieber, Philip Spreen, Nadja Wünsche

Zum ersten Mal bringt das Altonaer Theater eine Familiensaga auf die Bühne, deren Grundlage die Deutsche Chronik von Walter Kempowski (neun Bände) ist.
Kempowski (1929–2007) erzählt darin den Niedergang des deutschen Bürgertums während des 20. Jahrhunderts und benutzt dafür in einer Mischung aus Dokumentation und Fiktion seine eigene Familiengeschichte.
In vier Teilen vermitteln neun Ensemble-Mitglieder in ständig wechselnden Rollen diesen Zyklus – ein herausforderndes und spannendes Wechselspiel, in dem Johan Richter  als Walter Kempowski  und Erzähler durch die Stücke führt.

Tickets
kosten im Vorverkauf 26,40 € (inkl. Vk-Geb.),
gibt es im Tourismusbüro Bad Bramstedt, Bleeck 17-19 (Verkauf ab 01.07.2019 zu den Öffnungszeiten)
oder als online-Tickets (zzgl. Buchungsgebühr, Verkauf ab 01.07.2019, 09.00 Uhr)

 

 

17.11.2019 Bernhard Hoëcker: „Morgen war gestern alles besser.“

Morgen war gestern alles besser
von Bernhard Hoëcker

Das sechste Soloprogramm von Bernhard Hoëcker läuft sich warm. Der Comedian wird sich wieder um das Wohl der Menschheit kümmern und ihr über seine mentale Trittleiter den Aufstieg erleichtern.

Tickets
kosten im Vorverkauf 27,50 € (inkl. Vk-Geb.),
gibt es im Tourismusbüro Bad Bramstedt, Bleeck 17-19 (Verkauf ab 01.07.2019 zu den Öffnungszeiten)
oder als online-Tickets (zzgl. Buchungsgebühr, Verkauf ab 01.07.2019, 09.00 Uhr)

 

08.12.2019 Comedian Harmonists Today: „Joseph, wir brauchen einen Krippenplatz.“

Joseph, wir brauchen einen Krippenplatz

Die moderne Weihnachtsgeschichte mit den Comedian Harmonists Today

Mit Geschichten und Gedichten zur Weihnachtzeit, verpackt in bekannte „Hits“ und „Evergreens“ der Comedian Harmonists Today, wird der Advent nicht nur besinnlich, sondern Harmonistisch.

Tickets
kosten im Vorverkauf 26,40 € (inkl. Vk-Geb.),
gibt es im Tourismusbüro Bad Bramstedt, Bleeck 17-19 (Verkauf ab 01.07.2019 zu den Öffnungszeiten)
oder als online-Tickets (zzgl. Buchungsgebühr, Verkauf ab 01.07.2019, 09.00 Uhr)

 

26.01.2020 Sherlock Holmes und der Hund von BASKERVILLE

Sherlock Holmes und der Hund von BASKERVILLE

Krimi-Komödie von Ken Ludwig nach dem Roman von Arthur Conan Doyle in einer Aufführung des Altonaer Theaters.

Deutsch von Inge Greiffenhagen, Regie: Eva Hosemann, Bühne: Eva Hosemann
Mit: Ole Bielfeldt, Melissa Holley, Mats Kampen, Herbert Schöberl, Gerd Lukas Storzer (Stand: November 2018)

Tickets
kosten im Vorverkauf 25,30 € (inkl. Vk-Geb.),
gibt es im Tourismusbüro Bad Bramstedt, Bleeck 17-19 (Verkauf ab 01.07.2019 zu den Öffnungszeiten)
oder als online-Tickets (zzgl. Buchungsgebühr, Verkauf ab 01.07.2019, 09.00 Uhr)

 

15.02.2020 Ohnsorg Theater: Alarm in`t Grand Hotel

OHNSORG ÜNNERWEGENS 2019/2020
Alarm in’t Grand Hotel (Suite Surrender)

Plattdeutsche Erstaufführung, Komödie von Michael McKeever, Deutsch von Hagen Horst
Für das Ohnsorg-Theater eingerichtet von Georgia Eilert. Plattdeutsch von Cornelia Ehlers. Inszenierung: Murat Yeginer,  Ausstattung: Beate Zoff

Besetzung: Mit dem großen Ohnsorg-Ensemble, u.a. Sandra Keck und Beate Kiupel in den Hauptrollen, Markus Gillich, Peter Christoph Grünberg, Erkki Hopf, Till Huster, Julia Kemp, Meike Meiners, …

Tickets
kosten im Vorverkauf 27,50 € (inkl. Vk-Geb.),
gibt es im Tourismusbüro Bad Bramstedt, Bleeck 17-19 (Verkauf ab 01.07.2019 zu den Öffnungszeiten)
oder als online-Tickets (zzgl. Buchungsgebühr, Verkauf ab 01.07.2019, 09.00 Uhr)

 

19.04.2020 Bernd Stelter: „Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!“

„Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!“
 heißt das neue Programm von Bernd Stelter.

Ein Programm für alle, die über Montage mosern, über Dienstage diskutieren, die Mittwoche mies und Donnerstage doof finden. Übrigens: Auch an Montagen finden Aufführungen statt, obwohl Herr Stelter da Wochenende hat.

Tickets
kosten im Vorverkauf 27,50 € (inkl. Vk-Geb.),
gibt es im Tourismusbüro Bad Bramstedt, Bleeck 17-19 (Verkauf ab 01.07.2019 zu den Öffnungszeiten)
oder als online-Tickets (zzgl. Buchungsgebühr, Verkauf ab 01.07.2019, 09.00 Uhr)